Judo Kooperationen:  Schule - Verein / Kindergarten - Verein

Der Sport-Club Sigmaringen führt seit längerer Zeit Kooperationen in der Sportart Judo mit verschiedenen Schulen durch. Die Schüler der betreffenden Schulen haben die Gelegenheit für die Dauer eines Schuljahres in einer Trainingsgruppe Judo trainieren zu dürfen, ohne Mitglied im Sportverein zu sein. Die Kooperation endet bei erfolgreicher Teilnahme mit der Prüfung zum 8. Kyu.

 

Die Kooperation wird von der betreffenden Schule oder Kindergarten und dem Verein gemeinsam beantragt. Der Bescheid über die Genehmigung oder Ablehnung wird während  der Sommerferien erteilt.

 

Direkt nach den Sommerferien planen wir dann die Start-Termine der Kooperationen und geben diese dann hier bekannt. Darüber hinaus informiert auch die Schule ihre Schüler über das Angebot.

 

GUTE NACHRICHT

 

Für das Schuljahr 2016/2017 sind alle beantragten Kooperationen bewilligt worden.

 

Sport-Club Sigmaringen e.V.
Sport-Club Sigmaringen e.V.
Schulen der Stadt Sigmaringen
Schulen der Stadt Sigmaringen

Schuljahr 2016 / 2017

1. Geschwister-Scholl-Schule (Grundschule)

Das Training ist immer am Freitag in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr. Sollte ein interessierter Schüler in der Zeit nicht teilnehmen können, so wird am Mittwoch in der Zeit von 17.00 - 18.30 Uhr ein Ausweichtermin angeboten. Da die Kooperation auch finanziell unterstützt wird, ist die Teilnahme für die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule kostenlos.

2. Bilharzschule (Grundschule) Starttermin: -wird noch festgelegt-

Das Training ist immer am Mittwoch in der Zeit von 17.00 - 18.30 Uhr. Sollte ein interessierter Schüler in der Zeit nicht teilnehmen können, so wird am Freitag in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr ein Ausweichtermin angeboten. Da die Kooperation auch finanziell unterstützt wird, ist die Teilnahme für die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule kostenlos.

 

3. Theodor-Heuss-Realschule

Trainingszeit: Freitag 18.30 - 20.00 Uhr

 

Teilnehmer:  fortgeschrittene Judoka der Theodor-Heuss-Realschule

 

4. Bilharzschule (Werkrealschule) Starttermin: -wird noch festgelegt-

Das Training ist immer am Montag in der Zeit von 18.45 - 20.15 Uhr. Sollte ein interessierter Schüler in der Zeit nicht teilnehmen können, so wird am Freitag in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr ein Ausweichtermin angeboten. Da die Kooperation auch finanziell unterstützt wird, ist die Teilnahme für die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule kostenlos. Sollte die Gruppe geteilt werden müssen, ist der Ausweichtermin Dienstag 17.00 Uhr.

 

5. Hohenzollern-Gymnasium Starttermin: -wird noch festgelegt-

Das Training ist immer am Mittwoch in der Zeit von 17.00 - 18.30 Uhr. Sollte ein interessierter Schüler in der Zeit nicht teilnehmen können, so wird am Freitag in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr ein Ausweichtermin angeboten. Da die Kooperation auch finanziell unterstützt wird, ist die Teilnahme für die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule kostenlos. Sollte die Gruppe geteilt werden müssen, ist der Ausweichtermin Dienstag 17.00 Uhr.

 

6. Liebfrauenschule Starttermin: -wird noch festgelegt-

Das Training ist immer am Mittwoch in der Zeit von 17.00 - 18.30 Uhr. Sollte ein interessierter Schüler in der Zeit nicht teilnehmen können, so wird am Freitag in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr ein Ausweichtermin angeboten. Da die Kooperation auch finanziell unterstützt wird, ist die Teilnahme für die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule kostenlos. Sollte die Gruppe geteilt werden müssen, ist der Ausweichtermin Dienstag 17.00 Uhr.

 

7. Kindergarten Abenteuerland

Neben der Schulen ist jetzt auch der Kindergarten Abenteuerland ein Kooperationspartner. Im Schuljahr 2016/2017 haben 10 Kinder die Möglichkeit, an einem Judotraining speziell für Kinder im Vorschulalter teilzunehmen. Das Training findet am Montag oder Donnerstag in der Zeit von 15.00 - 16.00 Uhr statt. Das Training findet im Bewegungsraum des Kindergarten statt.